Gehört, gesehen, erlebt…

Blog Nicis Home Bed & Breakfast

Letztens mit Freunden im Gespräch. Wie? Du kaufst auf dem Markt aus dem Bauch heraus zwei paar Blumensträusse und dann läuft dir jemand über den Weg, den du kennst und dann verschenkst du Einen? Echt? Das ist ja cool . Ich liebe solche Menschen, die ihrem inneren Gefühl nachgehen und dann damit Gutes tun.

Einen Tag später sitze ich im Auto und muss ein bisschen in der Schlange stehen (ist in Winterthur und um Winterthur herum ja fast zu jeder Tageszeit üblich) und sehe wie ein Jugendlicher mit Kopfhörern (dachte immer die bekommen so gar nichts von ihrer Aussenwelt mit, jetzt weiss ich es besser) versucht auf dem Gehweg einer Grille den Weg zurück zum Gras zu zeigen. War ein wenig aussichtslose Situation, aber der junge Mann hatte Ausdauer… leider weiss ich nicht wie die Sache ausgegangen ist, da ich dann doch weiter rollen konnte…. also es gibt noch solche liebenswerten Menschen, denen nicht alles egal ist und das hat mir mal wieder gut getan so etwas zu hören und zu sehen.

Einfach so, musste mal gesagt werden…..

Denkt daran es gibt immer wieder Licht am Ende des Tunnels, des Tiefs, des Weges… wo auch immer. Lasst euch ab und an mal von eurem Inneren treiben…..

Knuddel eure Nici

Kommentar verfassen